Abbrucharbeiten für das neue IGZ laufen


Für den Neubau des Integrativen Generationenzentrums in Strullendorf laufen derzeit die Abbrucharbeiten auf Hochtouren. Die Firma Metzner Recycling wurde mit den Abbrucharbeiten beauftragt und liegt gut im Zeitplan. In den letzten Wochen wurden die Gebäude vollständig entkernt und alle Schadstoffe fachgerecht entsorgt. In dieser Woche laufen nun die finalen Abbrucharbeiten mit schwerem Gerät. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Februar abgeschlossen sein.

Für den Baubeginn des IGZ steht derzeit noch kein Termin fest, da das Landratsamt Bamberg bis heute keine Baugenehmigung erteilt hat. Wir sind jedoch guter Dinge, dass dies in den nächsten Wochen klappt.